predigerseminar nuernberg 2017

Pfarrerin, Pfarrer werden

"Ich will Pfarrerin, Pfarrer in einer Gemeinde werden." Auf alle, die dieses Ziel haben, wartet eine interessante erste und zweite Ausbildungsphase (Studium der Theologie und Vikariat) und ein attraktiver und spannender Beruf: Wer Lust hat an theologisch-hermeneutischen Fragestellungen, Kommunikation mit Einzelnen und Gruppen, der Verbindung von (eigenem) Glauben und Leben und der Leitung von kleineren und größeren Systemen ist hier richtig. Seelsorge, Gottesdienst, Pädagogik und Gemeindeentwicklung sind die Grundhandlungsfelder, in denen Ausbildung geschieht. Hier soll das Evangelium erfahrbar werden: spürbar, wirksam und sinnstiftend. Im Vikariat geht es um die Entwicklung der eigenen pastoralen Identität, die praxisorientierte Aneignung von Fachwissen und das Einüben von Vollzügen in Gemeinde und Schule. Begleitet werden die Vikarinnen und Vikare von erfahrenen Pfarrerinnen und Pfarrern, Religonspädagoginnen und -pädagogen am Einsatzort und den Studienleiterinnen und Studienleitern des Predigerseminars.